• Ihr Ratsherr für Uetersen
    Ihr Ratsherr für Uetersen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Uetersen ist eine bunte und lebenswerte Stadt. Aber auch eine Stadt, die ihre wirtschaftlichen und sozialen Potenziale nicht ausreichend nutzt – ob bei Gewerbeansiedlung oder geeignetem Wohnraum.

Als Ratsherr in der CDU-Fraktion setze ich mich für die Erreichung dieser Ziele ein.

Ihr Andreas Faust

Meine Ziele

Wirtschaft stärken:

Uetersen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Firmen verloren. Deshalb engagiere ich mich für den Erhalt und die Ansiedlung von Gewerbebetrieben. Was dafür nötig ist? Ein gezielterer Einsatz unserer Ressourcen und die Stärkung unserer Infrastruktur – z. B. durch den Ausbau der Kreisstraße 22.

Demographie berücksichtigen:

Ich setze mich für die Bedürfnisse älterer Menschen, aber auch junger Familien ein. Das bedeutet: mehr Wohnangebote für individuelle Lebenslagen, mehr Barrierefreiheit, eine umfassendere Versorgung und ein breiteres Netz öffentlicher Verkehrsmittel.

Digitale Kultur verbessern:

Eine moderne Stadt muss die digitalen Bedürfnisse ihrer Bewohnerinnen und Bewohner berücksichtigen. Deshalb setze ich mich unter anderem für eine flächendeckende Breitbandversorgung ein.

Integration fördern:

Uetersen ist eine vielfältige Stadt, weil sie Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen friedlich vereint. Damit das so bleibt, stärke ich die Integrations-Arbeit in Kindergärten, Schulen, Jugendbetreuungen und Vereinen.

Transparenz schaffen:

Ich engagiere mich für einen offeneren Dialog mit den Bürgern – und stärke ihr Mitspracherecht an wichtigen politischen Entscheidungen.

Mein Angebot

Gern stehe ich Ihnen für Ihre Diskussionsrunde, Verbands- oder Vereinstreffen etc. zur Verfügung.